Samstag, 28. April 2012

**...SEME: Challenge #28..**

...heute ist schon wieder Samstag, zudem auch noch der letzte in diesem Monat, was bedeutet, dass es wieder einen neuen Sketch für die Challenge beim Stempeleinmaleins gibt!

Als freiwillige Option haben wir uns für den kommenden Monat das Thema "Jungenskarte" ausgedacht. Das habe ich gerne aufgegriffen um mein Vorhaben zu verfolgen, für die Kids meiner Schwester rechtzeitig (darauf liegt die Betonung *g*) eine Geburtstagskarte fertig zu haben.

... der Stempel ist von LOTV und coloriert habe ich mit Distress inks... das Motiv hat mir so gut gefallen, dass ich ihn gleich doppelt gekauft habe *schäm*(sollte jemand Interesse habe, ich gebe ihn gerne für 4,50€ inklusive EZmount her. Liebe Doreen, Du warst die erste. Bitte schreibe mir doch eine kurze Mail an stempelqueen ät gmx punkt de)...

...ich weiß, dass der junge Mann gerne orange und blau mag und finde die Farbkombi auch total gelungen... und den niedlichen Dino-Bordürenstanzer konnte ich nun auch endlich mal einweihen...unglaublich, welche Schätze meine Stanzerkiste hergibt *g*...

...und zum ersten Mal habe ich mich auch recht flott mit einem Sketch anfreunden können. Die liebe Natascha hat ihn entworfen und er ging mir richtig gut von der Hand...
...natürlich gibt es auch wieder etwas zu gewinnen für euch, unser Sponsor ist dieses Mal

Ich wünsche euch viel Spaß mit dem Sketch und natürlich auch ein wunderschönes, erholsames Wochenende :o)

Liebe Grüße Simone Free         Smiley Courtesy of www.millan.net

Donnerstag, 26. April 2012

**...April-Review ATS: "Laugh Lines Garden"...**

...oder "Flowers say Hello from the Heart"- das ist ein Stempel von Hero Arts, den ich schon sooo lange nicht mehr benutzt habe... dabei passt er doch so prima zu "Laugh Lines Garden" aus der April-Kollektion von CC Design, oder?

...coloriert habe ich mit Distress inks... und ein paar Blümchen nebst Schmetterlingen dürfen natürlich auch nicht fehlen...

...für die Hintergrundgestaltung habe ich die Gießkanne ("Watering can Die") mehrmals ausgestanzt und aufgeklebt, das sieht fast ein wenig wie geprägt aus und dieser Effekt gefällt mir echt gut...

Auch heute könnt ihr auf dem ATS-Blog weitere Kartenideen finden, schaut doch mal vorbei. Und es ist ja kaum zu glauben, aber bald gibt es schon wieder neue Motive *freu*... ihr dürft also gespannt sein :o)
Liebe Grüße Simone Free         Smiley Courtesy of www.millan.net

Dienstag, 24. April 2012

**...April-Review ATS: "Umbrella Lula"...**

Heute gibt es wieder eine Rückschau auf die April-Motive von All That Scraps, die es mittlerweile schon im Shop zu kaufen gibt.
Ich mag Sweet Pixie "Umbrella Lula" total gerne, und sie passt ja auch so gut in das momentane Aprilwetter...

Ich habe den Muffin-Stanzer von Stampin Up als Wolke umfunktioniert und den Schriftzug "hugs" aus dem AmyR "So Wordy Sentiment Set" hineingestempelt.

...die "Regentropfen" sind die ausgestanzten Reste aus der Stanze "Curly Q-Border" -
und eignen sich doch wirklich bestens hierfür, oder? Ich mag gerne Resteverwertung :o)

...ich habe gleich mein neues Pünktchen-Papier (Beute von der Stempelmesse) von BoBunny benutzt...coloriert habe ich mit Distress inks...


...den Regenschirm (Umbrella Die) habe ich wieder in 3D gearbeitet... den Spruch habe ich aus der Schnäppchenkiste vom Holländer auf der Stempelmesse- ich liebe Sprüche- und ich liebe Schnäppchen :o) und als ich ihn gesehen habe, war im Kopf schon die Idee für diese Karte geboren...


Teilnehmen möchte ich mit meiner Karte bei folgenden Challenges:

Fussy and Fancy Friday Challange: Dies and Punches
Stamptacular Sunday Challenge: Loades with Layers

Schaut doch auch auf dem ATS-Blog vorbei, da bekommt ihr noch mehr Inspirationen.

Liebe Grüße Simone Free         Smiley Courtesy of www.millan.net

Montag, 23. April 2012

**...schön war's...**

...so viele liebe, bekannte Menschen wiederzusehen, manch neue Gesichter kamen dazu :o) - und es wurde geschnattert und getauscht wie wild *g* ... schaut mal, was ich alles geschenkt bekommen bzw. ertauscht habe- ist das nicht wie Weihnachten?!

So tolle Ideen, so liebevoll umgesetzt- ich bin immer noch ganz baff. Für mich war dies mit der schönste Teil der Messe und ich sage mal aus der Ferne "Dankeschön" an all die Lieben, die sich hier wiedererkennen :o)

...meine Kaufrauschbeute dürft ihr natürlich auch sehen :o) - eine feine Mischung aus Stempeln (...da habe ich echte Schnäppchen gemacht mit gebrauchten Schriftstempel bei einem Holländer), Stempelkissen, Stanzschablonen (auch hier habe ich "Gebraucht-Schnäppchen" bekommen *freu*), ein paar Rosen, Prägeschablonen, Band und soooo schönes Papier.
Ganz vergessen hatte ich allerdings, dass ich Stempelreiniger kaufen wollte. Seufz. So ist das halt, wenn man ohne "Einkaufsliste" loszieht...

...und nachdem ich heute nochmals Urlaub habe, kann ich meine Schätze noch ein wenig streicheln, mich darüber freuen und vielleicht auch schon ein wenig kreativ sein...

Leider habe ich keine Fotos auf der Messe gemacht. Sorry. Vor lauter Aufregung habe ich das ganz vergessen. Aber bestimmt werdet ihr auf diversen anderen Blogs fündig.

Ich fands auf jeden Fall sooooo schön und freue mich schon auf ein Wiedersehen!

Liebe Grüße Simone Free         Smiley Courtesy of www.millan.net

Freitag, 20. April 2012

**...Vorfreude...**

 ...oder Strafarbeit :o) ... Ich weiß genau, wer beim Lesen dieses Posts ein dickes Grinsen im Gesicht hat, gell, liebe Steffi :o) . Aber Du bist quasi "schuld", denn nach unserem Telefonat war ich animiert und einige Stunden (...und viel Nervennahrung...) später waren auch meine Messe-Schenklis geboren. Zugegeben, zwischendurch, vor allem beim Drehen der Rosen, habe ich an meinem Verstand gezweifelt... doch das Endergebnis gefällt mir sehr gut :o) - und ich hoffe, der ein oder anderen Stempelerin eine kleine Freude damit zu machen...


Ich habe die Two Tag-Stanze von Stampin Up benutzt, da passt ganz prima ein kleines Schoki-Täfelchen rein. Wie gesagt, die Rosen sind alle ausgekurbelt, dann aufgedreht (lieben Dank an Erzi-Gaby für den Trick mit dem Schaschlik-Spieß!) und zusammengeklebt.


Der Naschkatzen-Stempel ist von Ursel- und ich liebe ihn, vor allem in Kombination mit der süßen ausgestanzten Katze. 



Ich wünsche euch einen guten Start in das Wochenende. Bei mir ist heute "Luxus" angesagt. Ich habe nämlich URLAUB. Yeah. Treffe mich gleich mit einer Freundin zum Frühstück und freue mich natürlich sehr auf morgen- und hoffe, den ein oder anderen von euch zu treffen!
Liebe Grüße Simone Free         Smiley Courtesy of www.millan.net


P.S. Ich habe auch meinen Flohmarkt nochmals aufgefüllt und kann die Sachen auch gerne morgen zur Messe mitbringen!

Dienstag, 17. April 2012

**...ATS Review Day 1: Swiss Pixie "Rainy Day Birgitta"...**

...heute ist die erste Rückschau bei All that Scraps auf die April-Motive
Ich habe mich für Swiss Pixie "Rainy Day Birgitta" entschieden und mich an einer Clean and Simple-Karte in portofreundlicher Größe versucht.  Der Spruch ist aus dem "Umbrella Logos Stamp Set".


...es war für mich eine große "Herausforderung" mal wieder diese normale Kartengröße zu gestalten, da ich die letzten Jahre eigentlich meist in quadratisch gearbeitet habe. Es passt nicht wirklich so viel drauf- wird also fast automatisch eine C&S-Karte *g*...

...coloriert habe ich mit Distress inks und dann das Blatt nochmals mit 3D-Lack überzogen, um einen "nassen Effekt" zu bekommen.

Schaut UNBEDINGT auch auf dem ATS-Blog vorbei, da gibt es ganz tolle Ideen der Designteam-Mädels. Ich bin immer wieder begeistert, wie unterschiedlich die Motive wirken. 

...nur noch 4x schlafen, dann ist Messe... hibbel*hüpf*freu... :o)))

@sonne: danke :o) - da siehst Du mal, wie hibbelig ich schon bin *g*

Liebe Grüße Simone Free         Smiley Courtesy of www.millan.net

Samstag, 14. April 2012

**...SEME: Muffinbox...**

 ...oder "Birthday calories don't count!!" ...heute hat Natascha eine tolle Anleitung beim SEME für euch: eine Muffinbox. 
Finde ich total genial auf diese Weise einen (Geburtstags)Muffin zu verschenken... Die Box ist recht schnell gefaltet und kann dann noch beliebig dekoriert werden. Ich habe hier endlich den "Mäusebäcker" von Whipper Snapper Design einweihen können. Den finde ich so genial :o)




...coloriert habe ich mit Distress inks und dann auch mal wieder mein Lieblings-Design-Papier aus der Serie "Bittersweet" von Basic Grey zur Hand genommen. Und rosa musste natürlich auch sein :o) ...

 

Damit wünsche ich euch ein schönes Wochenende! 
Und ich kann es kaum glauben, am nächsten Wochenende findet dann auch schon die Stempelmesse Süd statt. Ab jetzt heißt es hibbeln und freuen- auf all die schönen Schätzen und lieben Menschen, die ich hoffentlich wiedersehen werde *freu*freu*freu*

Genießt die Zeit und lasst es euch gut gehen!

Liebe Grüße SimoneFree         Smiley Courtesy of www.millan.net

Sonntag, 8. April 2012

**...Swiss Pixie Umbrella in 3D...**

...die April-Kollektion von CC Design gibt es ja jetzt aktuell zu kaufen... und da es jetzt zu Ostern ja leider regnen soll, habe ich statt einer Osterkarte eine Karte mit "Swiss Pixie Umbrella" für euch. 
Die Idee mit dem geprägten Rahmen habe ich von meiner Lieblings-CAS-Muse Carola
Ich mag ihre CAS- und Penny Black-Karten total gerne-schaut doch mal bei ihr vorbei :o)

 Ich habe die Schirmmütze, den Regenschirm und das Entchen in mehrfachen 3D-Schichten gearbeitet...

...leider ist es sehr schwierig das auf dem Foto einzufangen...

 ...coloriert habe ich mit Distress ink...

 ...über die Pfütze habe ich noch ein wenig 3D-Lack gegeben, so sieht diese richtig nass aus...

Ich hoffe euch gefällt mein Clean and Simple-Kärtchen. Aber ich bin doch immer wieder erstaunt, wieviel mehr bzw. anders ein Motiv wirkt ohne viel Schnickschnack drumherum :o)

Habt ein schönes Osterfest!
Liebe Grüße SimoneFree         Smiley Courtesy of www.millan.net

Samstag, 7. April 2012

**...Doppelkörbchen/double basket...**

Hallo zusammen und herzlich Willkommen zu einer neuen Ausgabe des Stempeleinmaleins. Unmittelbar vor Ostern habe ich noch eine kleine Geschenkidee für euch, vielleicht fehlt euch ja noch ein kleines Mitbringsel zum morgigen Osterfrühstück? Dann habe ich hier eine Anleitung für ein doppeltes (Oster)Körbchen für euch!
***
Hello and welcome to another issue. Just before Easter, I have a little gift idea for you. Maybe you need a little something for Easter breakfast tomorrow? Then I have a tutorial for a double (Easter) basket for you!

Ihr braucht:
2xCardstock 12,5 cm x 27 cm
Cutter, Lineal, Schere
Kleber
Bleistift
Falzbein
Deko (Motivstempel, Motivlocher, Papierrosen,Charms...)
***
You need:
2x Cardstock 12,5 cm x 27 cm (please use the conversion table in the sidebar)
cutter, ruler and scissor
glue
pen
bone folder
decoration (Rubber stamps, Punches, Paper roses, Charms)

 

Faltet den Cardstock an der kurzen Seite bei 3,5 cm, und 
an der langen Seite bei 3,5 cm, 13 cm, 16,5 cm und 26 cm so dass der Cardstock so aussieht:
***
Score your Cardstock on the short side at 3,5 cm, on the long side at 3,5 cm, 13 cm, 16,5 cm und 26 cm. (please use the conversion table in the sidebar) It should look like this picture:

Mit dem Bleitstift müsst ihr nun eine Schneidelinie bei 8,5 cm einzeichnen. Dabei müsst ihr allerdings eines der breiten Teile auslassen, dieses bleibt als Rückwand. Die markierten Linien bzw. Aussparungen mit dem Cutter abschneiden.
***
Use your pencil to draw a cutting line at 8.5 cm. Just leave one of the wide parts, this remains as the back wall. The marked lines or notches cut with the cutter.

 
 So sollte eure Vorlage nach dem Ausschneiden aussehen.
***
This is how your template should look after cutting.

 
Nehmt einen großen Motivlocher eurer Wahl, z.B.ein ovales Motiv, um einen Tragegriff in die Rückwand zu lochen. Zeichnet euch die Höhe der Aussparung auf der zweiten Vorlage an und locht auch diese.
***
Take a big punch your choice to punch a handle out of the rear wall. Mark this punchout on the second template and punch it as well.



 Nun werden die Taschen zusammenklebt. Erst das Seitenteil.
***
Glue the bags together. First the side panel.

 Und dann die Bodenlaschen. Erst die Seitenlaschen einklappen.
***
And then the bottom. Fold the side flaps in.

 
Dann das abgeschrägte Teil einklappen und mit den Seitenlaschen festkleben.
***
Then fold in the sloping part and glue it with the side flaps together
 Achtet darauf, dass das gerade Teil zuletzt kommt und so den Boden gut abschließt.
***
 Make sure that the last part is straight lined, it will close the bottom perfect.

 Beide Taschen Rücken an Rücken zusammenkleben.
 ***
Glue both bags on the backside together. 

 
 Nachdem ihr beide Taschen zusammengeklebt habt, könnt ihr die Doppeltasche nun dekorieren. Kleiner Tipp: falls ihr keine Banderole um beide Boxen machen wollt, dann ist es einfacher, wenn ihr erst dekoriert und dann alles zusammenklebt.
***
Now you can start decorate the double bags. 
Just a quick note: if you want to decorate with paper pieces it might be easier to do this before you glue the bag together.
 

Fertig dekoriert sieht mein Osterkörbchen so aus. In die eine Tasche habe ich ein wenig Ostergras sowie Ostereier und einen Osterhasen versteckt, in die andere Seite kommt das Grußkärtchen und noch ein kleines Bastelgeschenk. 
***
This ist how my Easter double-basket looks like after decoration. I put some Easter grass, chocolade eggs and a chocolate bunny in one side, in the other side fits the greeting card and even a small craft gift.

Für meine Karte habe ich Swiss Pixie Bunny benutzt und die Sprüche sind aus dem Sentiment Set "So Wordy" von AmyRStamps.

 
 Ich hoffe euch gefällt die Idee!
 ...und natürlich kann die Doppelbox auch ganz neutral dekoriert werden...
***
I hope you like my idea!

Of course, you can also decorate the double basket for various occassions- not only for Easter.

Liebe Grüße von Simone 
Habt ein schönes, erholsames Osterfest!

***
Many Greetings from Simone
Have a nice, relaxing Easter!